Startseite | Kontakt | Impressum

Unsere Einsätze

Einsätze 2020

16.08.2020 Feuer-mittel, Kuhdamm, TLF 16/25 von 13:13 bis 15:20 Uhr im Einsatz. LF 16/12 und DLK 23/12 in Reserve
30.07.2020 Wachbereitschaft, BF auf BAB 20, von 11:51 bis 14:30 Uhr. TLF 16/25, 1:4, LF 16/12, 1:8 und DLK 23/12 1:1 besetzt  
20.07.2020 bis 21.07.2020 Wachbereitschaft, von 17:30 Uhr bis 10:00 Uhr, TLF 16/25 und DLK 23/12  
20.07.2020 TH mittel, Warliner Str. 5a, LF 16/12 von 15:38 bis 17:59 Uhr
20.07.2020 TH mittel, Woldegker Str. LF 16/12 von 09:54 bis 10:40 Uhr  
20.07.2020 TH mittel, Juri-Gagarin- Ring 40, LF16/12 von 07:20 bis 08:20 Uhr
19.07. bis 20.07.2020 Feuer groß, Turmstraße, LF 16/12 von 22:02 bis 00:20 Uhr  
19.07. bis 20.07.2020 Stadtabsicherung 19.07 - 21:56 Uhr bis 10.07. 17:30 Uhr, 17 EK
19.07.2020 bis 21.07.2020 Feuer groß - Warliner Str. 25 , 19.07. - 13:26 Uhr bis 21.07. - 14:00 Uhr, TLF 16/25 + LF 16/12 .......
03.07.2020 TH Wasserrettung Alt Rehse, von 19:23 bis 19:39 Uhr GW/WGF und Boot mit 1:4 und 13 Reservekräfte
03.07.2020 TH - hilflose Person, Ziegelbergstr. 47 von 18:08 bis 18:48 Uhr TLF 16/25 mit 1:5 und 7 Reservekräfte
25.06.2020 TH Tollensesee, 18:24 bis 23:15 Uhr, GW-WGF im Einsatz, Reserve TLF 16 + LF 16 + DLK + MTW (23 Einsatzkräfte)  
02.06.2020 Feuer groß, Einsteinstr. 9 - 20:20 - 22:35 Uhr, LF16 im Einsatz, TLF 16 - DLK 23/12 und MTW in Bereitschaft  
25.05.2020 TH - Reitbahnweg, 22:36 bis 22.45 Uhr, Einsatzabbruch  
08.05.2020 Feuer groß, S.- Allende- Str. 8, 20:56 bis 20:58 Uhr, Einsatzabbruch  
08.05.2020 Wachbereitschaft von 06:15 bis 07:20 Uhr  
21.04.2020 Feuer groß- Waagestraße, DLK 23/12, von 12:43 bis 12:46 Uhr, Einsatzabbruch  
08.04.2020 Feuer groß Rühlower Str. DLK 23/12 und HLF-1 der BF mit je einer EK unterstützt von 14:51 bis 15:38 Uhr  
08.04.2020 Feuer groß, Zirzow, 13:55 bis 0:31 Uhr, TLF 16/25-LF16/12-TLF 4000-MTW im Einsatz. Insges. 27 Einsatzkräfte vor Ort
05.04.2020 Feuer groß - DLK23/12 zur Unterstützung FF Penzlin mit 1:1 von 14:47 bis 18:00 Uhr  
24.03.2020 Feuer groß; Brodaer Str. LF + DLK von 10:05 bis 10:45 Uhr; 21 Einsatzkräfte  
23.03.2020 TH - Hufelandstraße; KEF 1/1 von 16:25 bis 17:00 Uhr  
23.03.2020 Feuer groß - 16:25 bis 17:10 Uhr Wachbereitschaft; 23 Einsatzkräfte  
20.03.2020 TH Einsatz Rühlower Str. Unterstützung Rettungsdienst; TLF16 und MTW von 15:07 bis 15:55 Uhr  
20.03.2020 TH Einsatz und Wachbereitschaft, Franz-Lehar-Str. DLK; TLF16; LF 16; TLF4000; MTW; KdoW; GW_A mit 23 Einsatzkräfte von 14:10 bis 17:00 Uhr
12.03.2020 TH-mittel, Unterstützung FF Pentzlin - von 17:05 bis 19:00 Uhr; 1:1  
12.03.2020 TH-mittel; abgedecktes Dach; DLK von 10:19 bis 10:40 Uhr; 1:1  
08.03.2020 TH - VKU mit verletzte Personen, Kruseshofer Straße, TLF 16 im Einsatz von 17:33 bis 18:01 Uhr
02.02.2020 Wachbereitschaft von 16:33 bis 18:35 Uhr. 19 Einsatzkräfte. WCF von 17:28 bis 17:44 Uhr mit 2 weiteren Kameraden von uns im Einsatz  
02.01.2020 Wachbereitschaft von 20:08 bis 22:55 Uhr. Besetzt wurde LF 16/12 - DLK 23/12 - MTW und KEF  
02.01.2020 Feuer groß in Neddemin; TLF 16/25 - LF 16/12 - MTW - DLK 23/12 - TLF 4000 von 19:11 bis 22:15 Uhr im Einsatz. 26 Einsatzkräfte vor Ort, davon 20 PA Träger
01.01.2020 Feuer klein am Zügel 20, FL 16/12 von 02:17 bis 02:27 Uhr im Einsatz  
01.01.2020 Feuer klein - Am Oberbach, TLF 16/25 von 01:34 bis 02:25 Uhr im Einsatz
01.01.2020 Feuer klein - Johannesstraße, LF 16/12 von 01:45 bis 01:55 Uhr im Einsatz  
01.01.2020 Feuer klein - Heidenstraße, LF 16/12 von 01:28 bis 01:45 Uhr im Einsatz
01.01.2020 Feuer groß, Balkonbrand Reitbahnweg, LZ der BF und TLF 16/25 von 01:02 bis 01:45 Uhr im Einsatz
31.12.2019 Feuer klein - Fohlenwinkel - LF 16/12 von 23:00 bis 23:35 Uhr im Einsatz  
31.12.2019 Feuer mittel - Ponnyweg, HLF- 2 BF und LF 16/12 von 22:45 bis 23:25 Uhr im Einsatz  
31.12.2019 Feuer groß - Ludwig van Beethoven-Ring Balkonbrand. LZ der BF und TLF 16/25 von 21:41 bis 22:35 Uhr im Einsatz  
31.12.2019 Feuer klein - Philipp-Müller-Str. - LF 16/12 von 18:27 bis 18:45 Uhr im Einsatz  

Silvesterbereitschaft bei der Feuerwehr

Unsere Wehr besetzte in der Zeit vom 31.12.2019 – 18:00 Uhr bis zum 01.01.2020 – 02:00 Uhr einen kompletten Löschzug. Der erste Einsatz erfolgte bereits um 18:30 Uhr und der Letzte war um 02:30 Uhr beendet. Das Einsatzspektrum reichte von Klein- bis Mittelbränden und einschließlich zwei Großbrände (Balkonbrände).

silvesterbereitschaft bei der Feuerwehr

Schornsteinbrand in Neddemin

Schornsteinbrand in Neddemin

Während unser Feuerwehrdienst fast beendet war, wurden wir per Funkmeldeempfänger zu einem Schornsteinbrand nach Neddemin geschickt.
Neben der BF wurden beide FF aus NB und die FF Brunn und die FF Neverin alarmiert. Unsere Wehr rückte zunächst mit folgenden Fahrzeugen aus:
TLF 16/25 (1/23/1); LF 16/12 (1/44/1); DLK 23/12 (1/33/2); MTW (1/19/2); TLF 4000 (1/24/1)

An der Einsatzstelle befanden sich von uns 26 Einsatzkräfte und 6 Reservekräfte befanden sich im Gerätehaus der Wehr in NB. PA Träger waren wir insgesamt 20.

Das LF 16/12 (1/44/1); die DLK 23/12 (1/33/2) und der MTW (1/19/2) begaben sich nach Einsatzabbruch zum eigenen Standort und übernahmen die Wachbereitschaft. Neben unserer Technik besetzten wir das KEF der BF.

Am Einsatzort verbleiben das TLF 16/25 und das TLF 4000.

Einsätze 2019

01.01.2019 Feuer klein - Kirschenallee, TLF 16/25 von 00:19 bis 00:40 Uhr im Einsatz  
01.01.2019 Feuer klein - Reitbahnweg, LF 16/12 von 01:38 bis 02:20 Uhr im Einsatz
10.01.2019 Feuer - Mittel, LF 16 Besatzung von 00:55 bis 03:15 Uhr  
15.01.2019 Feuer groß, Fünfeichen, LF 16/12 und WCF von 16:33 bis 21:00 Uhr im Einsatz
15.01.2019 Wachbereitschaft, TLF 16/25+DLK 13/12+MTW von 16:47 bis 21:00 Uhr  
28.01.2019 Wachbereitschaft, gesamter Löschzug von 12:38 bis 14:22 Uhr  
28.01.2019 Feuer mittel, Gartenanlage Brinkstraße, TLF 16/12 - LF 16/25 - DLK 23/12 - MTW - WCF von 14:22 bis 17:30 Uhr im Einsatz
09.02.2019 Wachbereitschaft, BF zum Laubenbrand 05:42 bis 07:35 Uhr  
17.02.2019 Wachbereitschaft- BF, TH von 15:27 bis 16:15 Uhr  
24.02.2019 Feuer, mittel: Brand mehrerer Gartenlauben, TLF 4000- TLF16- LF 16- WCF- MTW von 02:36 bis 05:00 Uhr im Einsatz
04.03.2019 TH- groß, VKU Einsteinstraße, LF 16/12 von 12:20 bis 13:45 Uhr im Einsatz, 9 weitere Kameraden in Bereitschaft
19.03. bis 20.03.2019 Feuer-groß, in Friedland, LF 16/12 + TLF 16/25 + DLK 23/12 + MTW/1-19-1 und 1-19-2 + TLF 4000 von 17:32 bis 06:30 Uhr im Einsatz (30 Einsatzkräfte)
21.03.2019 Einsatzübung- Klinikum NB von 18:30 bis 20:00 Uhr, DLK 23-12 + LF 16-12 + TLF 16/25 + MTW
05.04.2019 Wachbereitschaft-(BF Strohmietenbrand) von 12:56 Uhr bis 13:30 Uhr  
21.04.2019 Brandeinsatz- Hochhaus, Neustrelitzer- Straße, 16:15 bis 19:00 Uhr mit TLF 16/25 - LF 16/12 - DLK 23/12 und MTW
01.06.2019 Brandeinsatz, Gartenanlage Brinkstraße, WCF von 19:59 bis 21:45 Uhr im Einsatz weitere 12 Einsatzkräfte in Bereitschaft
01.06.2019 TH, Koszaliner Straße, LF 16/12 und KEF von 20:17 bis 20:45 Uhr im Einsatz  
07.06.2019 TH - Flughafen Trollenhagen, mit TLF 4000 zur Absicherung der Landung von 18:00 bis 19:20 Uhr
12.06.2019 Brandeinsatz, Bethanien Center mit TLF 16/25 + LF 16/12 + DLK 23/12 von 19:50 bis 20:30 Uhr  
20.06.2019 Einsatzübung Löschzug Innenstadt + TL4000 BF von 18:07 bis 20:45 Uhr
21.06.2019 First Responder- Strandbad Broda, TLF 16/25 von 21:36 bis 22:05 Uhr im Einsatz  
24.06.2019 Brandeinsatz - Nossentiner Hütte, Technischer Trupp von 14:22 bis 15:55 Uhr; Einsatzabbruch durch ILS auf der Anfahrt zum Einsatzort  
03.07.2019 Brandeinsatz von 14:54 bis 16:37 Uhr 17 Kameraden in Bereitschaft  
20.07.2019 TH- 2 Jugendliche in Seenot; Einsatz MZB, von 19:53 bis 21:15 Uhr - Fleesensee, Untergöhren
26.07.2019 Feuer - groß in Sadelkow, TLF 16/25 und LF 16/12 von 15:35 bis 19:00 Uhr im Einsatz
26.07.2019 Feuer mittel, Ihlenfelder Vorstadt, MTW- DLK 23/12 - KEF - HLF 10 Burg Stargard - VRW Burg Stargard - TSF Burg Stargard von 16:03 bis 17:35 Uhr im Einsatz  
05.08.2019 Brennender Mähdrescher, TLF 4000 von 21:03 bis 23:42 Uhr im Einsatz
30.08.2019 Brand einer Filteranlage in Küssow, von 09:58 bis 14:25 Uhr mit TLF 4.000-TLF 16/25 und LF 16/12 im Einsatz
30.08.2019 17:38 bis 19:45 Uhr, Wachbereitschaft und Nachkontrolle Industrieanlage
30.08.2019 TH-klein, 18:01 bis 18:45 Uhr - Hilfloser Rollstuhlfahrer, Woldegker Straße  
30.08.2019 TH- klein, Reitbahnsee, von 19:14 bis 19:38 Uhr  
11.09. bis 12.09.2019 Feuer-groß, Gerstenstraße, LF 16/12 und WCF von 23.10 bis 03.25 Uhr im Einsatz, DLK und TLF besetzt als Absicherung für die Stadt
14.09.2019 TH - klein, Windbruch beseitigen, Virchow Str. - DLK 23/12 von 10:18 bis 11:00 Uhr  
14.09.2019 Wachbereitschaft von 07:00 bis 14:00 Uhr - BF bei Kat Schutzübung Tollensesee  
24.09.2019 Feuer groß, Max- Adrionstr. 47, von 11:58 bis 12:55 Uhr LF 16/12, DLK 23/12 im Einsatz, TLF 16/25 in Bereitschaft, 12 PA Träger  
22.10.2019 Feuer groß, Greifstraße, 15:46 bis 16:43 Uhr, LF 16/12 - TLF 16/25 - DLK 23/12 mit 18 Kameraden besetzt, davon 13 PA Träger, 2 Kameraden Reserve  
08.11.2019 Einsatzübung, Warliner Str. LF-TLF-MTW-DLK mit 24 Einsatzkräften vor Ort. Davon 14 PA Träger

Einsatzübung am Freitagabend

Einsatzübung am 08.11.2019

Am Freitagabend fand eine Einsatzübung in einem Bürogebäudekomplex in der Warliner Straße statt. Schwerpunkt dieser Übung sollte das Retten von Personen aus verrauchten Räumen sein. Das Zusammenarbeiten der einzelnen Gruppen standen im Vordergrund dieser Einsatzübung, aber auch die Rettungsmöglichkeiten mittels Drehleiter sowie die Versorgung der verletzten Personen. Alle 24 Teilnehmer gingen hoch motiviert zu Werke. Unser Dank an dieser Stelle den Vorbereitern der Übung, dem Eigentümer für die Möglichkeit diese Übung durchführen zu dürfen und Mara und Jessica die uns als verletzte Personen schon mehrfach unterstützten. Im Anschluss der Übung gab es noch eine Erbsensuppe im Gerätehaus der Wehr.

Einsatzübung der Katastrophenschutzeinheiten MSE

Einsatzübung der Katastrophenschutzeinheiten MSE

Am 14.09.2019 führten die Katastrophenschutzeinheiten des Landkreises MSE und die Neubrandenburger Berufsfeuerwehr eine gemeinsame Katastrophenschutzübung auf dem Tollensesee und am Brodaer Strand durch. Thema der Übung war ein Brand auf einem Fahrgastschiff. Geübt wurde dabei, die Schiffsbrandbekämpfung, die Rettung der 27 verletzten Personen, der Transport vom Schiff zur Sammelstelle, die Triagierung, die Behandlung und der Transport ins Krankenhaus sowie die Suche vermisster Personen mittels Hunden. An der Übung nahmen die Berufsfeuerwehr NB, die Wassergefahrengruppen der Feuerwehren Demmin, Alt- Strelitz, Neubrandenburg und der Wasserwacht Neustrelitz, die Bundesrettungshundestaffel „Vier Tore“, die San- Züge Neustrelitz und Demmin sowie die Wasserschutzpolizei teil.

Während der Übung übernahmen die Freiwilligen Feuerwehren aus Neubrandenburg die Absicherung der Stadt Neubrandenburg für etwaige Einsätze.

Brandeinsatz Gerstensreaße am 11.09.2019

Einsatz Gerstenstraße am 11.09.2019

Einsatz Gerstenstraße am 11.09.2019

Stichwort „Feuer groß“ in der Gerstenstraße. Wir waren eingesetzt mit LF 16/12 (1:8) und WCF (1:1) von 23:10 bis 03:25 Uhr.

Gleichzeitig besetzten wir unsere DLK 23/12 und unser TLF 16/25 zur Absicherung der Stadt Neubrandenburg.

Brand einer Industrie- Filteranlage.

Brand einer Industrie- Filteranlage.

Am 30.08.2019 brannte es in einer Industrie – Filteranlage im Ortsteil Küssow. Alle drei Neubrandenburger Feuerwehren kamen hierbei zum Einsatz.

Während der Wachbereitschaft übernahmen wir mit den Kräften der Feuerwehr Oststadt den Transport von Personenabsperrgittern. Die Gitter holten wir vom Behördenzentrum und stellten sie mit dem Ordnungsamt auf dem Marktplatz auf.

Von 19:15 bis 19:45 Uhr waren wir zur Nachkontrolle mit TLF 16/25 – LF 16/12 und der DL der BF noch einmal vor Ort in Küssow.

Sicherungsmaßnahmen - Vier Tore Fest

Nachkontrolle Industrie - Filteranlage

Mähdrescherbrand am 05.08.2019

Mähdrescherbrand am 05.08.2019 in Wulkenzin

Mehrere Brände Nähe Neubrandenburg

Mehrere Brände Nähe Neubrandenburg

Unsere Feuerwehr musste zu mehreren Bränden am Freitagnachmittag ausrücken. Weithin sichtbar waren die Rauchschwaden zu sehen. In Sadelkow und in Küssow brannten Getreidefelder und bei einem Autohandel. Kurze Zeit später mussten wir ins Industriegelände ausrücken. Ein Anrufer hatte Rauch auf dem Gelände des Bläthonwerkes gesehen, was unsere Einsatz Kräfte vor Ort nicht bestätigen konnten, Unterstützt wurden wir von der Feuerwehr aus Burg Stargard.

2 Jugendliche in Seenot

2 Jugendliche in Seenot

Während des Ausbildungswochenendes in Malchow zog ein starkes Gewitter mit starkem Sturm auf. FF Malchow bekam Einsatzalarm und wir wurden dem Einsatz zugeordnet.

Einsatzstichwort: Zwei Jugendliche in Seenot.

Nach ergebnisloser Suche und durch das Unwetter wurde der Einsatz schließlich abgebrochen.

TH - Flughafen Trollenhagen am 07.06.2019

TH - am 07.06.2019 Flughafen Trollenhagen

TH - Flughafen Trollenhagen, 06.06.2019, Absicherung Flugzeuglandung mit TLF – 4000 der BF von 18:00 bis 19:30 Uhr

Brandeinsatz - Neustrelitzer-Straße am 21.04.2019

Brandeinsatz Neustrelitzer - Straße am 21.04.2019

Einsatzübung im Klinikum Neubrandenburg

Einsatzübung im Klinikum Neubrandenburg

Unseren letzten Dienst nutzten wir zu einer Einsatzübung im Dietrich Bonhoeffer Klinikum. Hierbei ging es hauptsächlich um die Kenntnisse der BMA, das Finden der ausgelösten Melder Gruppe mittels Feuerwehrlaufkarten und das Zurückstellen der BMA. Ein zweites Szenarium, war die Personenbefreiung aus einem steckengeblieben Aufzug. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Kameraden aus Altentreptow für ihre Unterstützung.

Einsatzübung im Klinikum Neubrandenburg

Großeinsatz der Feuerwehren in Friedland am 19.03.

Großeinsatz der Feuerwehren in Friedland am 19.03.

Am späten Nachmittag, wurde unsere Wehr, zu einem weitsichtbaren Brand nach Friedland gerufen.

Es brannte Lichterloh in der Verwertungsgesellschaft. Mit insgesamt 30 Einsatzkräften waren wir vor Ort und unterstützten die Wehren aus Friedland und der näheren Umgebung. Von uns kamen ein LF 16/12, ein TLF 16/25, ein TLF 4000, eine Drehleiter und 2 MTW zum Einsatz. Um Mitternacht wurden wir von der Feuerwehr aus Burg Stargard abgelöst. Das TLF 4000, war bis in den Morgenstunden weiterhin eingesetzt.

VKU - Einsteinstraße am 04.03.2019

TH - groß, in der Einsteinstraße

Zu einem Einsatz, mit eingeklemmter Person, kam es Montag gegen Mittag.

Wieder Brand in einer Kleingartenanlage

Fotoquelle: Michael Baumann

Wieder brennt es in einer Kleingartenanlage

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag brannten mehrere Gartenlauben in einer Kleingartenanlage Nähe Reitbahnsee. Unsere Wehr war neben der Berufsfeuerwehr und der Ortsfeuerwehr Oststadt mit 18 Feuerwehrkameradinnen-und Kameraden im Einsatz.

Einsatznachbereitung

9 Nomexanzüge mussten gewaschen und getrocknet werden.

Brandeinsatz Kleingartenanlage

Einsatz Gartenanlage Brinkstraße

Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr zum Brandeinsatz Gartenanlage Brinkstraße

Brandeinsatz am 15.01.2018 in Fünfeichen

Einsatz am 15.01.2019 in Fünfeichen

Relativ ruhige Silvesternacht

Relativ ruhige Silvesternacht bei der Feuerwehr